its the media stupid

Freitag, 11. Mai 2012

Mein Beitrag zum Urheberrecht?

Natürlich geklaut:

"Nichts ist verächtlicher, als wenn Literaten Literaten Literaten nennen."
Kurt Tucholsky


PS:
Hier schreibt er noch an seinen Verleger, die Bücher billiger zu machen. Da die Leser erst nach seinem Tod sonst sich seine Bücher leisten könnten. Ich sag dazu nur: 70 Jahre Urheberschutz nach dem Tod.

Freitag, 17. Februar 2012

Caesar

soll ja mal gesagt haben:

"Caesars Frau muss über jeden Verdacht erhaben sein."

Insider sollen gelacht haben.

Montag, 21. November 2011

Hey Medien,

die Abkürzung NSU ist schon reserviert und zwar für Autos und Motorräder und nicht für Braune Dumpfpfeifen.

Mittwoch, 23. Februar 2011

Die Popularen

Beim lesen dieses Artikels kam mir der gute alte Gaius Julius Caesar in den Sinn. Als Sproß einer alten Adelsfamilie sich auf das gemeine Volk seine Macht bauend. Allerdings wird es nicht gemütlicher wenn sich die eigene Gruppe aus der man stammt dann doch von einem abwendet.

Nun wie heißt es: Hüte dich vor den Iden des Märzes.

Sonntag, 13. Februar 2011

Fratzenbuch

Ich habe eine Einladung nach F**eb**k bekommen. Von einem Schulfreund. Und dass die alten Kameraden an einen denken stimmt schon positiv.
Aber eigentlich will ich da nicht mitmachen, aus verschiedenen Gründen.
Nun kam eine Erinnerungsmail. Ob ich nicht doch wollte. Offensichtlich von denen automatisch erstellt. Was mich daran zuerst erstaunte, dann aber immer mehr ein ungutes Gefühl aufkommen lies war die Rubrik: "Könntest du auch kennen." Was mich erstaunte war weniger, dass ich alle kannte, eher, dass es sich dabei eben nicht noch um andere Schulfreunde handelte, sondern um Verwandte, Kommilitonen, Freunde aus der Studienzeit, sogar ein ehemaliger Nachbar. Schulfreunde hätte ich erwartet und verstanden. Aber dass die so gezielt mein Umfeld erkennen können fand ich eher befremdlich. Besonders, da ich dort ja selber keine Daten hinterlegt habe. Nun weiß ich mangels Zugang auch nicht inwieweit ich dort sowieso aufzufinden bin.
Erklären kann ich mir es nur, dass ein abgleich mit E-mail-Adressbüchern stattgefunden hat. Und da komme ich zu meinem Unbehagen: so etwas möchte ich nicht! Ich will nicht, dass aufgrund einer Einladung an mich, die Daten von Dritten durchsucht werden.
Manch einer mag sich ja denken: Oh eine Einladung, und meine anderen Freunde sind auch schon da.
Ich denke: WTF!?
Ich wollte nie in diesem Network mitmachen: Zeitfresser, Paranoia, usw.
Aber ich weiß auch, dass ich eventuell doch irgendwann mal einen Account anlege(n muss). Nur solange die Werbung so abläuft, dass ich erschreckt zurückweiche, ist das eher Unwahrscheinlich.

Sonntag, 9. Januar 2011

Zitat

"Zu siegen verstehst du, Hannibal, den Sieg auszunutzen, nicht."
- Maharbal

Dienstag, 21. Dezember 2010

3%

Meine Mutter hatte ja vor ca. 15 Jahren mal gewettet, dass es die FDP nicht mehr in den Bundestag schafft. Sie hat damals zwar die Wette verloren aber ich wäre gerade fast dazu geneigt diese Wette auch mal einzugehen.

Dienstag, 6. Juli 2010

gibt

es eigentlich irgend einen Sinn bei den Verlinkungen in Texten auf sueddeutsche.de?
Mir scheint das mehr so als ob da einer doch tatsächlich das html-tag in einem Handbuch zufällig gefunden hat und nun randomisiert einbaut.
Sollten Hyperlinks nicht mal auf Quellen oder zu weiterführenden Informationen verweisen? So in der Theorie?

fail

Mittwoch, 12. August 2009

Remix

netzpolitik.org ruft zum remix auf was nicht jedem zu gefallen scheint.

Hier wird auf das remixen im musikalischen Kontext hingewiesen.
Was mich an die Sample-Geschichte von Kinderzimmerproductions erinnert was ja damals eher negativ für die Jungs ausging.

Back, hier nur in der "Orginal"-Version, die mir dem selbst eingespielten Klavier hab ich nicht gefunden. Besonders auf das prophetische "für diesen Loop hier reißen uns die Stranglers noch..." achten.

(und wie unsagbar doof das damals von den Stranglers der Plattenfirma war kann ich (allein damit ich mir ihr nicht gleich widerspreche) gar nicht extra
ausführen. EDIT: war natürlich die leistungsschutztragende Plattenfirma, hätte ich mir denken müssen.)

Mittwoch, 8. Juli 2009

Neuer Studiengang:

Exploitarcheologie.

Gehört in: Netzpolitik-Podcast 80

Missions Status

some kind of flying

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Fogbuch
oder Webfog? na egal, aber aus statistischen Gründen...
Telos - 27. Sep, 08:43
status:
Never cross a picket line!
Telos - 14. Mai, 15:57
- nachts -
schöne Feier ists gewesen, lauter junge Studenten... danach: nach. ..
Telos - 7. Apr, 02:59
*singing
there's power in a union
Telos - 26. Mrz, 17:31
Mein Beitrag zum Urheberrecht?
Natürlich geklaut: "Nichts ist verächtlicher,...
Telos - 11. Mai, 17:34

Suche

 

Status

Online seit 4132 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 27. Sep, 08:43

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB


Allgemeines
die welt ist scheiße
its the media stupid
that's life
Unsinn, Kryptik etc.
WEdT
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren